Page   DefaultCMS_Page_PreInit   0      
MASTER   Master_MasterPage_Init   0   0   
Page   Page_PreLoadSTART   0      
Page   Page_PreLoadEND   94      
MASTER   Page_Load Start   94   94   
MASTER   Page_Load Podcast: Build Repository   563   656   
MASTER   Page_Load Podcast: Bind Pages   0   656   
MASTER   Page_Load Agenda: Build Repository   875   1531   
MASTER   Page_Load Agenda: Bind Pages   0   1531   
MASTER   Page_Load Magazin   0   1531   
MASTER   Page_Load Minified CSS and JS   0   1531   
MASTER   Page_Load END   0   1531   
Page   DefaultCMS_Page_PreRender   1437      
MASTER   Master_MasterPage_PreRender   0   1531   
Page   DefaultCMS_Page_PreRenderComplete   16      

Hauswartung | Gebäudeunterhalt | Immobilienbewirtschaftung | Gemeinden | Werkhöfe

Unterhalt plus Mobiler Menu Item

Care-mop: Bestätigter Desinfektionserfolg im 4-Felder-Test

Wetrok hat einen neuen Spezialmopp für hygienesensitive Bereiche im Angebot: den Care-mop. Dieser wurde im 4-Felder-Test mit zwei verschiedenen Desinfektionsmitteln getestet. Mit Erfolg: Die Produktkombinationen haben den Test bestanden und garantieren demnach ein sicheres Desinfektionsresultat. Doch welche Faktoren gehören zusätzlich zu einer wirkungsvollen Desinfektion?

Bild (Wetrok): Der Care-mop ist ein Spezialmopp für hygienesensitive Bereiche.

Seit 2015 gibt es eine neue EU-Norm im Bereich Desinfektion: den 4-Felder-Test gemäss EN 16615. Dabei handelt es sich um ein neuartiges Testverfahren, das überprüft, wie wirksam ein Desinfektionsmittel unter Verwendung eines getränkten Tuchs oder Wischbezugs ist. Im Rahmen des 4-Felder-Tests liess Wetrok den Care-mop zusammen mit den Desinfektionsmitteln Lysoform Aldosan 2000 oder Lysoformin Spezial prüfen. Mit Erfolg: Die Produktkombinationen haben den 4-Felder-Test bestanden. Bei einem kombinierten Einsatz von Lysoform Aldosan 2000 oder Lysoformin Spezial mit dem Mopp kann demnach ein sicheres Desinfektionsresultat bezüglich bakterizider und levurozider Wirkung garantiert werden.

Sichere Kombination: Mopp und Desinfektionsmittel

Das Herzstück der Produktkombination ist der Spezialmopp, der sein volles Wirkungspotenzial auf glatten und leicht strukturierten Böden entfaltet. Er wurde speziell entwickelt, um sichere Desinfektionsresultate zu gewährleisten. In Kombination mit den Desinfektionsmitteln Lysoform Aldosan 2000 oder Lysoformin Spezial garantiert er eine optimale Desinfektion. Wo Flächen und Inventar in einem Arbeitsgang gereinigt und desinfiziert werden sollen, ist Lysoformin Spezial das Wischdesinfektionsmittel erster Wahl. Sollen Flächen und Medizinal-Instrumente mittels Einlege-, Tauch- und Wischdesinfektion von Mikroorganismen befreit werden, empfiehlt sich Lysoform Aldosan 2000. Neben der richtigen Produktkombination spielen noch zwei weitere Faktoren eine essentielle Rolle bei der zielführenden Desinfektion: die korrekte Dosierung und Einwirkzeit. Diese gilt es exakt nach Herstellerangaben einzuhalten.

So funktioniert der 4-Felder-Test

Der 4-Felder-Test klingt auf den ersten Blick kompliziert, das Vorgehen lässt sich jedoch einfach beschreiben. In einer Reihe werden vier verschiedene Felder markiert. Diese liegen horizontal nebeneinander. Das erste Feld wird nun mit den Prüforganismen kontaminiert und getrocknet. Die restlichen drei Felder bleiben unbehandelt. Nun werden alle vier Felder mit einem getränkten Tuch oder Mopp gewischt. Von Feld 1 wird somit zu Feld 4 gewischt – und wieder zurück. Nach der ordnungsgemässen Einwirkzeit werden alle vier Felder auf mikrobiologische Kontamination untersucht. Bei Feld 1 wird die Kennzahl der mikrobiellen Reduktion bewertet, während bei den Feldern 2-4 die Kennzahlen zur Verteilung der Prüforganismen ins Umfeld überprüft wird.

Notfallsystem Livetec One

Podcasts

«Weinproduktion besteht zu 60 Prozent aus Reinigung»

Erich Meier ist Winzer mit Herz und Seele. Und dies, obwohl sein Beruf wenig mit Romantik zu tun hat, sondern vor allem aus Knochenarbeit besteht. In der Hochsaison sind Reinigung und Hygiene von zentraler Bedeutung.

mehr

Partner

Promag